QUALIFIKATION & KOMPETENZEN – meine Presseversorgung
Sofort-Kontakt +49 (0) 228.21 91 51 | Bürozeiten Mo. – Do. 9:30 Uhr – 19:00 Uhr, Fr. 9:30 Uhr – 15:00 Uhr und nach Vereinbarung
Sofort-Kontakt +49 (0) 228.21 91 51
QUALIFIKATION & KOMPETENZEN

Die Presse-Versorgung hat zur persönlichen Beratung vor Ort qualifizierte Vertreter zu offiziellen Beauftragten der Presse-Versorgung unter Auszeichnung ernannt.

Der ausgebildete Devisenhändler Markus Bollmann verfügt über eine langjährige Expertise in der Versicherungs- und Finanzbranche. Seit 1996 ist er als selbstständiger Vermögensberater tätig und bildet sich regelmäßig weiter. Am 01. April 2002 hat Markus Bollmann die Bonner Agentur von Ingrid Pannenbäcker übernommen, die nach 40 Jahren im Dienste der Allianz und des Versorgungswerks der Presse in Rente ging. Den offiziellen Status zum Beauftragten der Presse-Versorgung hat Markus Bollmann in 2006 erfolgreich erworben. Er vermittelt für das Versorgungswerk der Presse und hat, als Generalvertreter der Allianz Fachagentur für Medienberufe die Aufgabe, Angehörige der Kommunikations- und Medienbranche fachgerecht zu unterstützen. Dabei stehen die Leistungen der Presse-Versorgung nicht nur festangestellten Redakteurinnen und Redakteuren, sondern auch freiberuflichen Journalistinnen und Journalisten und vielen anderen Berufsgruppen im Kommunikations- und Medienbereich offen.

Mit Agenturen in Berlin und Bonn ist Markus Bollmann an den wichtigsten Medien-Standorten Deutschlands präsent und immer am Puls der Zeit. Gemeinsam mit seinem Team bietet er eine bundesweite, persönliche Betreuung und eine individuelle Beratung.

 

Beruflicher Werdegang:

  • Praktika bei einer amerikanischen Unternehmensberatung
  • Ausbildung zum Devisenhändler bei einer US-Broker Vertretung
  • Ausbildung zum Vermögensberater bei einem international tätigen Versicherungskonzern, Schwerpunkt Steuer und Aktienanlagen, später zusätzlich als Maklerbetreuer Region Rheinland tätig
  • Wechsel zur Allianz Leben Spezialorganisation: Ausbildung zum Versicherungsfachmann und Erwerb der Zusatzqualifikation Immobilien und Investment (BWV). Zusätzlicher Ausbildungsschwerpunkt: Betriebliche Altersvorsorge und Spezialistenausbildung zum Beauftragten der Presse-Versorgung
  • Stetige Fortbildungsmaßnahmen zur Qualitätssicherung der Beratungskompetenz

 

AUSGEZEICHNET