Sofort-Kontakt +49 (0) 228.21 91 51 | Bürozeiten Mo. – Do. 9:30 Uhr – 19:00 Uhr, Fr. 9:30 Uhr – 15:00 Uhr und nach Vereinbarung
Sofort-Kontakt +49 (0) 228.21 91 51
Keine Krankenversicherungsbeiträge auf Versicherungsleistungen aus privater Vorsorge
On 17. Oktober 2017 | 0 Comments

Das Bundessozialgericht (BSG) hat entschieden, dass auf Leistungen aus einer freiwilligen Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung und solche aus einer freiwilligen privaten Rentenversicherung, die jeweils unter Beteiligung des Versorgungswerks der Presse zustande gekommen sind, gesetzlich pflichtversicherte Rentner keine Krankenversicherungsbeiträge entrichten müssen.

Quelle: Pressemitteilung des BSG Nr. 52/2017 vom 10.10.2017

More news